Spezialist Haus- und Umwelttechnik

DÜVERT Haustechnik ist der Spezialist rund um die Haus- und Umwelttechnik

Seit mehr als 25 Jahren bietet DÜVERT Haustechnik als Fachmann, unter anderem auch für Kanaltechnik, einen lückenlosen Service für industrielle, gewerbliche und private Kunden an. Das Team legt hohen Wert auf langanhaltende und kosteneffiziente Lösungen für alle Probleme rund um die Abwasseranlage. Die modernsten Reinigungs- und Fräsmaschinen, ob maschinell oder hydraulisch, kommen zum Einsatz. Im Falle einer drohenden Verstopfung des Abwasserrohrs führen die geschulten Mitarbeiter eine fachgerechte Rohrreinigung durch. Wenn sich das Problem mit Ihrem Abwasserkanal nicht durch eine Rohrreinigung lösen lässt oder es zu weiteren Verstopfungen aufgrund von Wurzeleinwuchs, Rissbildung, starken Muffenversatz oder dergleichen kommt, bietet DÜVERT Haustechnik folgenden Service im Bereich der Kanalsanierung an.

Kanalsanierung im Kurzlinerverfahren

„Wir empfehlen Ihnen genau die Leistung, die sich am besten zur Lösung Ihres Problems eignet. Bevor wir Ihnen eine Lösung anbieten können, wird mittels TVInspektionskamera das Ausmaß des Schadens erfasst, gegebenenfalls punktgenau geortet, um eine Sanierungsmöglichkeit zu schaffen“, erklärt Geschäftsinhaber Thomas Podboj.

Bei kleineren Schäden ist eine Kanalreparatur anhand des partiellen Sanierungsverfahrens im Kurzlinerverfahren möglich. „Risse
jeglicher Art, Wurzeleinwuchs, Scherbenbildung oder Abrieb im Abwasserkanal beheben wir mit dem Kurzlinerverfahren in geschlossener Bauweise“, ergänzt Podboj. Im Kurzlinerverfahren wird ein Schlauchabschnitt aus Glasfaser verwendet, der in Kunstharz getränkt und Mithilfe eines sogenannten Packers, eine Art „Pflaster“ an der beschädigte Stelle des Rohres, eingebracht wird. Die exakte Positionierung erfolgt durch das vorherige Einmessen mittels TV-Inspektionskamera.

Nach erfolgreicher Anbringungan die Schadenstelle härtet die Glasfasermatte vollständig aus und verschließt dementsprechend das undichte Rohrstück.

Die geschlossene Bauweise ist in den meisten Fällen zu bevorzugen. Sie verursacht weder Verkehrsbehinderungen noch Lärm oder nennbare Belästigungen für die Anwohner. Auch Oberflächenbeschädigungen und unnötige Eingriffe in den Boden werden somit vermieden. Die Kosten sind ohne Risiko kalkulierbar und können vor Arbeitsbeginn festgelegt werden.

Im Folgenden können Sie sich das Firmen-Porträt der DÜVERT Haustechnik ausdrucken.